„Gestampfte“ Grenailles mit Parmesan und Hühnchen

La Grenaille - Drilling

Käse - Hauptspeise - Hausmannskost

4 Personen

Zubereitung : 15 Minuten

Garzeit : 40 Minuten

Zutaten

* 1 kg Grenailles-Kartoffeln
* 2 Hähnchenfilets
* 15 cl Olivenöl
* 50 g geriebener Parmesan
* 1 Esslöffel Knoblauchgranulat
* 2 Esslöffel Schnittlauch
* 1 Teelöffel Paprikapulver

Zubereitung

Die ungeschälten Kartoffeln 15 Minuten in einem Topf mit kochendem Wasser garen, anschließend abgießen. Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Mit einem Glas zerdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl, Knoblauch, Schnittlauch und Paprika in einer Schüssel vermischen und die zerdrückten Kartoffeln damit bestreichen. Einen kleinen Rest für später aufheben.
Die Hähnchenfilets in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Kartoffeln auf das Backblech legen. Salzen, pfeffern und mit der restlichen Öl-Gewürz-Mischung bepinseln.  Das Ganze in den Backofen geben.  

Backblech nach 15 Minuten aus dem Ofen nehmen und die Kartoffeln und das Fleisch mit geriebenem Parmesan bestreuen.
Alles wieder zurück in den Backofen stellen und 10 Minuten überbacken.
Herausnehmen und warm genießen.

Guten Appetit!

Patates parmentine

La Grenaille - Drilling

Grenailles mit Hühnchen

Icone temps de préparation 15 min

Icone temps de cuisson 40 min

La Grenaille - Drilling - Frühling

Geröstete Grenaille-Kartoffeln auf koreanische Art

Icone temps de préparation 10 min

Icone temps de cuisson 30 min

La Grenaille - Drilling - Frühling